• Deutsch
  • English
DB E94 Drucken E-Mail

 Die E94 war eine leistungsfähigere Weiterentwicklung aus der E93. 1940 wurden die ersten Maschinen von AEG und Krauss-Maffei/SSW geliefert.

In Österreich lief diese schwere Güterzuglokomotive als 1020, während die nach dem Krieg in Ostdeutschland verbliebenen Loks als BR 254 geführt wurden.

Unser Modell ist 1983 und 1985 geliefert worden, als einziges Modell von uns in zwei Serien. Neben verschiedenen Farbvarianten wie atlantikblau/beige der DB oder grün/rot als BR 254 der DR gab es auch mehrere 1020 der ÖBB in orange.

  Inbetriebnahme

1940   Baujahr 1983 und 1985

  Länge über Puffer

18.600 mm

  Länge über Puffer 620 mm

  Gewicht

118,5 to

  Gewicht ca. 10,5 kg

  Leistung

3300 kW 

  Maßstab/Spur 1:30/Spur 1

  Höchstgeschwindigkeit

90 km/h

   

 • db_e94.pdf (170 kB) - Zum Öffnen benötigen Sie den kostenlos erhältlichen  Adobe® Reader®.

 
© 2018 Bockholt Lokomotiven - Egon Bockholt & Söhne GmbH
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.