E-Loks. Leistung war der Vorteil der E-Lok von Beginn an.

SBB Ce 6/8 II »Krokodil« 1977
DB E94 1983/85
ÖBB 1020 1983/85
SBB Te III 1985
SBB Be 4/6 braun 1987
SBB Be 4/6 grün 1987
BLS Be 6/8 1990
BLS Ae 6/8 1990
SBB Be 3/5 1995
SBB Ae 3/6 II 1995
E 44 2001
E 75 2007
E 71 2012
DRG 1012/1015 /
DB ET 89 04 "Rübezahl"
2012
SBB Ae 8/14 2016
 
eloks.pdf (2,62 MB) – Alle bisher gebauten E-Loks
 
Zum Öffnen benötigen Sie den kostenlos erhältlichen